Susanna Suter Medium Spiritual Coach Mediale Sitzungen telefonisch


Mediale Sitzung telefonisch, per Skype oder FaceTime

Unsere himmlischen Helfer sind immer um uns und dankbar, wenn sie uns unterstützen können, denn sie sind uns gegenüber stets wohlwollend und liebend. Meine Kanäle nach «oben» sind das Hören und das Sehen. Dies ermöglicht mir, deine Fragen zu beantworten oder dich auch auf Dinge hinzuweisen, die dir vielleicht noch nicht bewusst sind. 

 

Ich beantworte keine Fragen über die Gesundheit und die Zukunft.

 

Ausgleich: Ich verrechne nur die benötigte Zeit zu einem Stundenansatz von CHF 120.00. 

Du kannst nach der Sitzung per TWINT oder Banküberweisung bezahlen.

 

Ich freue mich auf dich! 

Häufig gestellte Fragen zu medialen Sitzungen

"Ich möchte gerne eine mediale Beratung. Was muss ich machen?"

Bitte kontaktiere mich am besten per Telefon oder E-Mail und teile mir mit, wie viel Zeit du ungefähr benötigst. Wenn ich den Anruf nicht annehmen kann, hinterlasse mir bitte eine Nachricht, so dass ich dich zurückrufen kann. Ich beantworte E-Mails und Anrufe innerhalb eines Arbeitstages.

 

Du erhältst den schnellstmöglichen Termin bei mir, meistens innerhalb von 24 Stunden, ausser am Wochenende. Sende mir bitte nach der Terminvereinbarung deine Kontaktdaten per SMS, WhatsApp oder E-Mail.

Telefon-Readings sind auch via Skype oder FaceTime möglich.

 

"Kann ich dich auch spontan anrufen, um Fragen zu stellen?"

Leider nein. Ich verstehe, dass es Momente im Leben gibt, in denen man sofort eine Antwort möchte, aber ich brauche eine gewisse Zeit an Vorbereitung, um mich auf dich einzustimmen.

 

"Wie arbeitest du?"

Meine Kanäle nach «oben» sind das Hören und das Sehen. Dies ermöglicht mir, deine Fragen zu beantworten oder dich auch auf Dinge hinzuweisen, die dir vielleicht noch nicht bewusst sind. Ich benötige keine Karten oder andere Hilfsmittel.

Da ich mich schon vor unserem Gespräch in deine Energie einfühle, erhalte ich meist schon Hinweise zu deinen Themen, welche ich dir dann als Erstes mitteilen werde.

 

"Muss ich vor oder während des Gesprächs etwas Spezielles machen?"

Schreibe dir am besten auf, was dich beschäftigt und was du mich gerne fragen möchtest. Halte auch Schreibzeug bei dir bereit, während wir telefonieren, damit du dir Notizen machen kannst.

Versuche zudem, möglichst entspannt zu sein und dich während des Readings an einem ruhigen Ort aufzuhalten.

 

"Welche Fragen kann ich stellen?"

Du kannst mich alles fragen, was dich beschäftigt. Einzige Ausnahme: Ich beantworte keine Fragen über die Gesundheit und die Zukunft.

 

"Weshalb beantwortest du keine Fragen über die Gesundheit oder die Zukunft?"

Gesundheit: Wenn ich sehe, dass es gut wäre, wenn du einen Arzt aufsuchen würdest, werde ich es dir sagen. Aber ich mache keine Aussagen über Krankheitsverläufe, oder Krankheiten.

Zukunft: Ich habe oft erlebt, dass sich Klienten, wenn Voraussagen über die Zukunft gemacht werden - dies betrifft vor allem Liebesangelegenheiten - sich Klienten voll und ganz darauf versteifen und keine anderen Möglichkeiten mehr zulassen. Das kann sich negativ auf ein Leben auswirken. Du musst dir das so vorstellen: Ich sehe z.B. deinen Traumpartner und beschreibe ihn. Von nun an wirst du dich möglicherweise auf diese Beschreibung fixieren. Aber vielleicht trägt er ja den Bart erst in einem Jahr. Kurz gesagt: Durch die Fixierung des Verstandes lässt du dem Kosmos keinen Raum mehr fürs Zuspielen der richtigen Situation für dich.

 

"Was sind die Kosten?"

 CHF 2.00/Min.

 

"Kann ich auch in Euro bezahlen?"

Selbstverständlich.

 

"Wie bezahle ich?"

Du erhältst nach unserem Gespräch eine Rechnung mit meiner Bankverbindung, welche ich dir via SMS, WhatsApp oder E-Mail zusende. Der Rechnungsbetrag ist inkl. MwSt. Bitte begleiche die Rechnung innerhalb von 10 Tagen. Du kannst auch per Twint bezahlen.